Kantonalschützenverein Appenzell-Ausserrhoden

Abgabe Auszeichnungen 2019 / 2020

Infolge der immer noch andauernden covid19 Pandemie konnten die Delegiertenversammlungen in den Jahren 2020 und 2021 nicht stattfinden.

Deshalb konnten die erfolgreichen Schützinnen und Schützen für Ihre erzielten, guten Resultate, die Sie in den Jahren 2019 und 2020 erreichten , bisher nicht ausgezeichnet werden.

Am Samstag 23.Oktober 2021 war es jedoch so weit. Bei schönem, aber kalten Herbstwetter fand auf der Schiessanlage Teufen die lang ersehnte Übergabe der Kränze, Medaillen und Auszeichnungen statt.

Das vom Vorstand KSV AR erlassene und zeitlich gestaffelte Eintreffen der zu ehrenden Wettkämpferinnen und Wettkämpfer, war Teil des einzuhaltenden Schutzkonzepts, zudem war die Maskenpflicht für Alle zu ehrenden Personen obligatorisch.

Die Ehrungen für 50 Jahre Mitgliedschaft im KSV AR sowie die Ernennung von Ehrenmitgliedern wird voraussichtlich an der Delegiertenversammlung vom 19.März 2022 in Teufen stattfinden.

Über Details und Resultate aus den Jahren 2019 und 2020 verweisen wir auf www.ksv-ar.ch / Jahresberichte.

 

Nachfolgend eine Fotostrecke des gelungenen Anlasses mit den ausgezeichneten Wettkämpferinnen und Wettkämpfer.

Für die Bilder stand uns Ehrenmitglied Peter Fässler verdankenswerter Weise zur Verfügung. Ein grosses Dankeschön geht an die Standschützen Teufen, die uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellten und zudem eine kleine Festwirtschaft führten.

Ein weiterer Dank geht an die Chefin Auszeichnungen des KSV AR, Karin Signer für das schmucke Bereitstellen der Auszeichnungen. Ebenfalls im Einsatz standen Kassier Hubert Ammann als Koordinator für die Fotoaufnahmen und Präsident Bruno Preisig für die Übergabe der Auszeichnungen.

Kant. Meisterschützfinal 2021 U15

An diesem Samstag 09.10.21 wurde in der Schiessanlage in Waldstatt der Meisterschützfinal der besten 8 Jugendschützen U15 durchgeführt. Zu diesem Anlass werden die Jugendlichen des Kanton Appenzell Ausserrhoden nach bestimmten Qualifikationsresultaten eingeladen, um für den Titel Meisterschütz U15 zu kämpfen.

Kant. Meisterschütz Gewehr 2021

Den Saisonabschluss sowie Höhepunkt der Ausserrhoder Schützen bildet jeweils der
Meisterschützfinal. Am Samstag 02.10.2021 wurde dieser in der Schiessanlage Reute durchgeführt.
Bei fairen äusseren Bedingungen, angenehmer Temperatur sowie wenig Beleuchtungswechsel
starteten die Teilnehmer in den Wettkampf. In drei Bereichen, Feld A (Sport) Feld D (Ordonanz) und
Jungschützen, wurde der Meisterschütz erkoren.

Kant. Meisterschützfinal Pistole 2021

Am Samstag, 25. September 2021, wurde im Schützenhaus in Urnäsch, der Ausstich zum Ausserrhoder Meisterschützen, in der Sparte Pistole, ausgeschossen. Hansruedi Götti gewinnt den Titel des Ausserrhoder Meisterschützen 2021 mit der Pistole

Schweizer Gruppenfinal U21&Elite

Aus dem KSV-AR nahmen wieder zwei Vereine am Wettkampf U21-E+ teil. Heiden nahm mit drei Gruppen teil an der Qualifikation und belegten die Ränge 11 / 31 und 59 alle mit Kranzkarten Auszeichnung, Schwellbrunn nahm mit zwei Gruppen in der Qualifikation Teil im 44 Rang mit Auszeichnung, die zweite Gruppe würde im 93 Rang  rangiert von aller 103 Gruppenteilnehmer. Eine Gruppe erreichte den Final in Emmen und die zweite Gruppe aus Heiden war Ersatz für den Final.

Schweizer Gruppenfinal Nachwuchsschützen

Die Jungschützengruppe U21 aus Heiden vertrat als einzige den Kanton, sie schoss in der ersten Runde sehr gute 352 Punkten, und im zweiten Durchgang nochmals 350 Punkte für ein Total von 702 Punkten, reichte es für den 20. Rang. Aufgrund eines positiven Coronatests konnte die qualifizierte Gruppe für den Bereich U15 nicht am Wettkampf teilnehmen.

Kant. Cupfinal Gewehr 2021

Der 37. Kantonale Cup 2021 wurde dieses Jahr auf dem Schiessstand Waldstatt
ausgetragen. Die diesjährigen Sieger sind Andreas Graf FSG Heiden (Feld
A), Stefan Eugster Teufen StS (Feld D) und Florian Kaiser StS Teufen
(Jugend-/Jungschützen).

Information Anlässe / Wettkämpfe KSV AR

Aufgrund der neuen COVID-Bestimmungen des Bundesrates hat sich der Vorstand des KSV-AR über die bevorstehenden Anlässe und Wettkämpfe beraten:

 

 

Delegiertenversammlung KSV AR 23.10.2021 Waldstatt wir abgesagt

Der Vorstand des KSV AR hat an seiner Sitzung vom 13.September 2021 über die Durchführung der DV 2021, intensiv beraten. Mit den, ab Montag, 13.09.2021 geltenden Weisungen des Bundesrates im Zusammenhang mit Covid19 (Zertifikatspflicht 3G), sind uns zudem als Veranstalter, enge Grenzen gesetzt. Viele Teilnehmer, Ehrenmitglieder, Delegierte und Gäste würden mit Bestimmtheit der Delegiertenversammlung wohl aus den verschiedensten Gründen fernbleiben. Der Vorstand möchte bewusst einer möglichen Ausgrenzung infolge Covid19, entgegentreten. Der Vorstand des KSV AR hat sich deshalb schweren Herzens und unter den gegebenen Umständen dazu entschieden, die Delegiertenversammlung vom 23.Oktober 2021 in Waldstatt abzusagen. Über die Geschäfte der DV 2021 werden die Stimmberechtigten in einer schriftlichen Abstimmung, befinden können. Die Ehrungen für 50-jährige Mitgliedschaft im KSV AR und die Ernennung von Ehrenmitgliedern wird auf die DV 2022 vom 19.März in Teufen, verschoben. Die Verleihung der verschiedenen Auszeichnungen aus den Jahren 2019 und 2020 an die Berechtigten, wird am Samstag, den 23.Oktober 2021 ab ca.13:30 Uhr in Teufen erfolgen. Auch hier gelten die Vorgaben des Bundes unter Einhaltung des Schutzkonzeptes. Das entsprechende Aufgebot mit den Details, erfolgt durch die Chefin Auszeichnungen. Der Einhaltung des vorgegebenen Zeitfensters (auf der Einladung) ist grösste Beachtung zu schenken, damit ein reibungsloser Ablauf garantiert ist. Die Auszeichnungs -und Preisgewinner werden zudem zum Apéro vor der DV 2022, vom 19.März 2022 in Teufen eingeladen.

 

 

Präsidentenkonferenz KSV-AR 05.11.2021 Teufen wird abgesagt:

Aus den bekannten Gründen betreffend der Pandemie, entschied sich der Vorstand des KSV AR, die Präsidentenkonferenz 2021, abzusagen. Bis zum heutigen Zeitpunkt sind auch keine brennenden Themen vorhanden die zwingend diskutiert werden müssten

 

 

Kant. Cup Pistole 18.09.2021 Urnäsch wird abgesagt:

Infolge zu wenig angemeldeten Teilnehmer wird dieser Wettkampf für dieses Jahr ersatzlos gestrichen.

 

 

Kant. Cup 300m 18.09.2021 Waldstatt findet statt:

Der Cupfinal 300m findet gemäss Aufgebot und AFB des Wettkampfchefs Andreas Graf statt.

 

 

Kant. Meisterschützfinal 02.10.2021 Reute findet statt (Aktueller Stand per 15.09.2021):

Der kantonale Meisterschützfinal Gewehr 300m findet gemäss Aufgebot und AFB des Wettkampfchefs Andreas Graf statt.

 

Wettschiessen AI AR 2021

Am Wochenende wurde auf der Schiessanlage Teufen  das Wettschiessen der Jung- und Jugendschützen aus den Kantonen Appenzell Innerrhoden und  Ausserrhoden ausgetragen. Die Nachwuchsschützen Appenzell Ausserrhoden holten  zwei Doppelsiege bei den Jungschützen sowie bei den Jugendschützen. Eine sehr gute Leistung der Jungschützen und Jugendschützen.

OGJM OGWJJ 2021

Zwei Jungschützen Gruppen und eine Jugend Gruppen aus dem KSV-AR qualifizierten sich für den Final und zeigten gute Leistungen.

Nachruf Göpf Sutter

Im Mai 2021 erreichte uns die schmerzliche Nachricht über den Tod von Göpf Sutter.

Kant. Gruppenmeisterschaft Nachwuchs

Am vergangenem Samstag wurde in Waldstatt der kantonale Gruppenfinal der Jung- und Jugendschützen durchgeführt. Heiden konnte dabei einen Doppelsieg feiern.

Agenda